Unsere Hygienemaßnahmen bieten ein sicheres Training

Unsere Hygienemaßnahmen gehen über die Vorgaben hinaus um unseren Frauen ein sicheres Training zu bieten:

  • Beim Betreten und Verlassen des Clubs tragen alle Mitglieder eine Maske
  • Die Abstände im Club zwischen den Geräten betragen 3m, statt der geforderten 1,50 m
  • Die Trainerin trägt eine Maske sollte der Mindestabstand bei z.B. Korrekturen nicht eingehalten werden können
  • Im Club sind Hygienespender an verschiedenen Orten stationiert
  • Eine maximale Anzahl Trainierender ist durch ein Check-in System gewährleitet, ohne dass es zu Wartezeiten kommt
  • Im Check-in Bereich und bei der Erfolgskontrolle sorgen Plexiglasscheiben für die nötige Sicherheit
  • Der Club ist ständig durchlüftet, im Winter werden wir Stoßlüften